Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Knapp zwei Jahre sind nun vergangen. Von der ersten groben Idee zu einem Transparenzportal für die Sozialbranche bis hin zum hier und jetzt. Viele Stunden vor dem Rechner, vor Excel-Kalkulationen und Layouts, unzählbare Gespräche mit Leuten aus der Branche, in Coachings und Kunden. Tausende Male den Kopf zerbrochen, Ideen gehabt und wieder verworfen, weiterentwickelt und zu Ende gedacht. Und nun, wir können es selber kaum fassen, ist es endlich bald soweit. Unsere Plattform steht und ab 1. November wird sie online für alle zugänglich sein.

Soziago.de – die Beta Version

Vieles von dem, was wir uns vorgenommen haben, haben wir dank der Unterstützung von JaMoin –  Digitale Dienstleistungen umsetzen können. Wir sind stolz darauf, auf unserer Seite das aktuellste und vollständigste Verzeichnis der Sozialbranche für Hamburg anbieten zu können. Über 3000 Einträge machen es fortan möglich sich einen genauen Überblick über die Angebote in Ihrer Nähe zu machen. Ob Kindergärten, ambulante Pflegedienste oder stationäre Pflegeeinrichtungen. Darüber hinaus finden sich auch andere Einrichtungen aus den Bereichen Familien- & Erwachsenenhilfe, Pflege und Gerichtsmaßnahmen. Eine umfassendere Liste werdet Ihr sonst nirgends finden. Nach und nach wird sich das Verzeichnis erweitern und auch für andere Metropolregionen in Deutschland verfügbar sein. Nun kommt es auf die Unterstützung von den Trägern und Einrichtungen an. Darauf, dass möglichst viele den Mehrwert einer transparenten und für die Kunden offenen Außendarstellung erkannt haben und ihre Soziago-Profile mit Inhalten, Angeboten und Bildern befüllen, damit sich die Kunden einen umfassenden Überblick über das Angebot in ihrer Nähe machen können.

Ebenso hoffen wir darauf, dass viele Menschen unserer Aufforderung nach der Bewertung von Einrichtungen nachkommen, dass sie fair und wohl bedacht den Trägern Feedback geben, damit diese in Zukunft zusammen mit den Menschen, an einer stetigen Verbesserung ihrer Angebote arbeiten können. Denn schließlich ist das unser großes Ziel: Mehr Transparenz und Qualität durch einen offenen und aufrichtigen Dialog zwischen Kunden und Anbietern.

Es gibt noch viel zu tun!

Das, wie wir finden, ziemlich gelungene Design von Soziago darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es noch viele Stellschrauben gibt, an denen es zu drehen gilt. Viele Features, die wir noch implementieren wollen, viele Ideen, die danach schreien umgesetzt zu werden.

Seid also bitte nicht verwundert oder gar traurig, wenn hier und da etwas noch nicht ganz rund läuft. Die Nutzung auf dem Smartphone dürfte zum Beispiel noch einige Schwierigkeiten machen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, kleine Fehler auszumerzen und neue Funktionen freizuschalten. Zögert auch nicht uns auf Fehler oder Probleme aufmerksam zu machen, uns Feedback zu geben und Ideen mit uns zu teilen. Denn nur mit Eurer Hilfe kann dieses Portal zu dem werden, was wir uns wünschen: ein Ort an dem sich Betroffene und Anbieter auf Augenhöhe begegnen, wo man Informationen und Rat findet, seine Erfahrungen teilen kann und dabei helfen kann, dass diese wichtige Branche die öffentliche Anerkennung bekommt, die sie verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *